Eine Reise an der Donau nach Donaueschingen

Eine Reise an der schönen Donau entlang soll in den nächsten Wochen hier stattfinden. Denn immer mehr Menschen wählen eine Flusskreuzfahrt an der Donau für ihren Urlaub. Doch die Reise kann natürlich auch zu einzelnen Städten und Landschaften entlang des Flusses führen, welche hier vorgestellt werden sollen.

 

Den Anfang macht die Quelle der Donau – dort, wo sie nur ein kleiner, noch wilder und ungestümer Fluss ist. Hier liegt die Stadt Donaueschingen, die für Freunde schöner Städte, von Kultur und Lebensart immer eine Reise wert ist. Das liegt schon daran, dass Donaueschingen mitten im idyllischen Baden-Württemberg, einem der schönsten deutschen Bundesländer, liegt. Hier im Schwarzwald kann man sagen, dass sich die Sonnenterrasse Deutschlands befindet. Ein Urlaub dort bedeutet vor allem in den Frühlings- und Sommermonaten Entspannung pur.

Breg und Brigach heißen die beiden Quellflüsse der Donau, welche man bei einer Reise in diese Region besuchen kann. Sie liegen jedoch beide recht versteckt in der Landschaft – nicht in der Stadt Donaueschingen selbst, die einst jedoch als Quellgebiet der Donau angesehen wurde.

Man sollte bei einem Urlaub in der Region weder Breg und Brigach noch die Stadt Donaueschingen mit der “Donaubachquelle” im Schlosspark verpassen. “Brigach und Breg bringen die Donau zuweg”, heißt ein bekannter Spruch, doch die historische Quelle wird dennoch oft und gerne besucht. Das liegt vor allem auch daran, dass der Schlosspark zu Donaueschingen ein besonders schönes und idyllisches Ziel ist. Pferdefreunde sollten einen Urlaub dort übrigens im frühen Herbst planen, denn dann findet in Donaueschingen ein bekanntes Reitturnier statt. Die Fürsten von Fürstenberg tragen das Turnier aus, sie sind aber auch Inhaber der interessantesten Museumssammlungen der Stadt, die man bei einem Besuch dort ebenfalls nicht verpassen sollte.

 

Eine Reise nach Donaueschingen sollte also in jedem Fall hin zum Schloss führen, doch auch ein Besuch der Altstadt ist empfehlenswert.

This entry was posted in Europa, Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>