Reise entlang der Donau – Linz

Die Reise entlang der Donau geht weiter – und mit ihr erreichen wir nun Linz, die Hauptstadt von Oberösterreich. Bisher ging es durch eine grüne, leicht hügelige Landschaft, durch welche sich der Fluss auf seiner Reise schlängelte. Nun steht in Österreich der Besuch der ersten größeren Stadt an. Urlaub an der Donau in Linz – das ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Doch auch bei einer Reise auf der Donau mit dem Schiff lohnt es sich natürlich, einmal in Linz von Bord zu gehen und die Stadt zu entdecken.

Linz ist die drittgrößte Stadt unseres Nachbarlandes. Hier lässt es sich leben, das bestätigen auch die Einwohner – 210.000 sind es an der Zahl. Sie lieben es an lauen Sommerabenden an ihrem Fluss Donau zu verweilen – das ist wie Urlaub für sie und in der Tat kann dies auch jeder bei einer Reise nach Linz nachempfinden.

Schon in der Römerzeit war Linz als Siedlung namens Lentia bewohnt – die Donau hatte als Wasser- und damit Transportweg natürlich einen nicht geringen Anteil daran. Schon im Mittelalter wurde Linz zu einer wichtigen Handelsstadt, wovon noch heute die sehenswerte Altstadt erzählt, die man bei einem Urlaub unbedingt ansehen muss. Der Hauptplatz von Linz ist einer der größten mittelalterlichen Plätze in ganz Europa, Menschen aus aller Welt machen eine Reise, um ihn zu bewundern. Gesäumt wird er von prachtvollen barocken Fassaden – die zweite Stilrichtung, die in der oberösterreichischen Landeshauptstadt vorherrscht. Bei einem Urlaub in Linz darf man beispielsweise nicht die Kirche des Heiligen Ignatius außer Acht lassen, eines der prächtigsten barocken Gebäude in Österreich. Nicht verpassen darf man in Linz im Urlaub auch das Schloss. Es beherbergt heute ein Museum, welches die Stadt- und Landesgeschichte und vor allem ihre kulturellen Aspekte mit Gemälden, Skulpturen und vielen weiteren interessanten Artefakten und Beschreibungen erzählt.

This entry was posted in Europa, Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>