Reise nach Prag – die “Goldene Stadt”

Eine Reise nach Prag begeistert all jene, die an Kultur und Geschichte interessiert sind. Aber ein Urlaub in der “Goldenen Stadt” bringt auch Entspannung auf höchstem Niveau. Denn in Prag haben sich mittlerweile zahlreiche Wellnesshotels auf höchstem Niveau etabliert, die sich auf ihre Gäste freuen. Sie stehen Häusern in Deutschland in ihren Angeboten in nichts nach.

Wie schön ist es doch, von solch einem erstklassigen Haus aus seine Reise durch Prag zu beginnen! Unter Karl IV. wurde Prag im ausgehenden Mittelalter zu einer prachtvollen Metropole ausgebaut, die damals ihresgleichen suchte. Und noch heute ist man bei einer Reise nach Prag begeistert von all den gut erhaltenen Gebäuden, die einem dort begegnen. Die Altstadt von Prag wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt, hierhin sollte es die Gäste in ihrem Urlaub als erstes ziehen.

Über der Stadt liegt der Berg Hradschin, auf welchem sich die weitläufige Prager Burg befindet. Die ersten Bausteine der Anlage stammen bereits aus dem 9. Jahrhundert. Besonders sehenswert ist auf einer Reise nach Prag hier der Königspalast und die Gärten der Anlage. Aber auch die Kirchen sollte man in seinem Urlaub auf keinen Fall verpassen. Zum einen ist dies der St. Veits Dom, zum anderen die St. Georgs Basilika.

Eine Reise nach Prag sollte auch immer hineinführen in das so berühmte Goldene Gässchen. Klein und unscheinbar kommt es vielleicht daher, doch hier lebten einst die Goldschmiede der Stadt. Außerdem hatten berühmte Schriftsteller wie Franz Kafka dort ihr Zuhause.

Das Palais Sternberg erzählt bei einem Urlaub in Prag von jüngeren Epochen der Geschichte, wurde es doch im 18. Jahrhundert erbaut. Hier findet man heute eine großartige Gemäldesammlung mit Werken von Dürer, El Greco und Klimt.

Nicht verpassen sollte man bei seinem Urlaub in Prag auch den Gang über die berühmte Karlsbrücke. Schon allein dieses Wahrzeichen von Prag ist eine Reise wert!

This entry was posted in Europa, Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>