Reisen entlang der Donau in Österreich

Die Reisen entlang der Donau gehen weiter. Als die “schöne, blaue Donau” wurde der Fluss vom Walzerkönig Johann Strauss betitelt. Dies wird auch jeder Besucher bestätigen, der im Urlaub entlang des Flusses reisen möchte. Hier in Österreich hat sich die Donau zu einem stattlichen Strom geformt, der majestätisch durch die Lande fließt.

Besonders schön ist aber auch all das, was den Urlauber auf Reisen entlang der Donau hier am Flussufer erwartet. Denn hier reiht sich ein wunderschöner barocker Bau an den nächsten. Herrliche Kirchen gibt es hier zu bewundern, aber auch Burgruinen, die noch aus dem Mittelalter stammen.

Dürnstein ist eine davon, die man hier im Urlaub besuchen kann. Hier wurde der englische König Richard Löwenherz einst gefangen gehalten. Vor der Burg erheben sich eine Abteikirche und ein Kloster.

In der Nähe befindet sich auch die Zollstation des Bischofs von Passau – sie beschützte die Burg von Krampelstein. Gespukt haben soll es hier auch – und so kann man bis heute hier im Urlaub Gruselgeschichten hören.

Enns ist eine der schönsten kleinen Städte an der Donau. Besonders der Stadtturm ist eine beliebte Sehenswürdigkeit. Aus dem späten Mittelalter stammt er und hat bis heute einen besonderen Status in der Stadt, die einst von Raubzügen der Ungarn bedroht wurde.

In Wilhering am rechten Donauufer kann der Urlauber auf Reisen an der Donau eine wunderschöne Rokoko-Kirche bewundern. Schon im frühen 12. Jahrhundert wurde dort eine Abtei gegründet, doch erst 500 Jahre später entstand der Rokoko Prachtbau, der an Prunk kaum zu überbieten ist. Im Urlaub kann man hier ganz intensiv in die Vergangenheit eintauchen. Auch das Kloster von Waldhausen am Donauufer ist eine interessante Sehenswürdigkeit, die man im Urlaub an der Donau besuchen kann. An diesen mangelt es hier wahrlich nicht – sie beeindrucken an jedem einzelnen Flussabschnitt des so berühmten blauen Flusses.

This entry was posted in Europa, Uncategorized and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>